Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachen klar Logo

„Soziokulturelle Einrichtungen eröffnen Zugänge zur Kultur“

Land gibt 2014 rund 1,6 Millionen Euro


Das Kulturzentrum Wilde Rose e.V. in Melle (Landkreis Osnabrück) kann aufatmen:

Das Land unterstützt die Einrichtung in diesem Jahr mit 34.800 Euro. Nach einem Brand im Dezember 2013 können die Betreiber die Räume mit dem Geld nun neu und behindertengerecht gestalten. Das Kulturzentrum Wilde Rose ist eines von vielen soziokulturellen Zentren, die Niedersachsen verstärkt fördert. Zu den soziokulturellen Zentren gehören Kulturzentren, ländliche Kulturinitiativen und -vereine, die kulturelle Kinder- und Jugendarbeit, freie Theaterensembles und die Stadtteilkulturarbeit.

„Soziokulturelle Einrichtungen sind nah an den Bürgerinnen und Bürgern und eröffnen Menschen aus ganz unterschiedlichen gesellschaftlichen Zusammenhängen Zugänge zur Kultur“, sagt die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić.

Für das gesamte Jahr 2014 stellt das Land rund 1,6 Millionen Euro für soziokulturelle Projekte zur Verfügung – 100.000 Euro mehr als im Jahr zuvor. Im ersten Halbjahr sind davon mehr als 350.000 Euro in die Unterstützung von Projekten und mehr als 700.000 Euro in Investitionshilfen geflossen.

Im zweiten Halbjahr 2014 unterstützt das Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK)

25 soziokulturelle Projekte mit insgesamt mehr als 600.000 Euro. Rund 106.000 Euro fließen direkt in einzelne Vorhaben. Mehr als 100.000 Euro wendet das Land für die strukturelle Entwicklung der Einrichtungen auf. Außerdem gibt es Hilfen für Modernisierung und energetische Sanierung. Alle Vorhaben sind auf Empfehlung des Landesbeirats Soziokultur ausgewählt worden.

Finanzspritzen erhalten im zweiten Halbjahr unter anderem folgende Projekte:

Das Projekt „Grenzenlose GeschichteN“ der IQ – Interessengemeinschaft Kultur Hildesheim e.V. wird mit 11.500 Euro unterstützt. Die Initiatoren laden die Bürgerinnen und Bürger Hildesheims dazu ein, sich mit der Vielfalt der Stadtbewohner zu beschäftigen. Mit Hilfe von Fotografien, Videointerviews, der Ausstellung persönlicher Gegenstände und Diskussionsrunden arbeiten sie die Biografien der Teilnehmenden auf. Die Ergebnisse werden in einer Ausstellung präsentiert.

Der Verein Die Kulturmacher e.V. kann durch die Strukturförderung des Landes in Höhe von 23.000 Euro den Probebetrieb im denkmalgeschützten und frisch sanierten Zollhaus Wennigsen (Region Hannover) aufnehmen. Geplant sind dort Radio-Workshops und Lesungen, Filmvorführungen und Kurse zur Nutzung sozialer Medien.

Die Kulturkooperative Oldenburg e.V saniert mit der Investitionshilfe des Landes in Höhe von 250.000 Euro für den zweiten Bauabschnitt den Ostflügel ihres Gebäudes von Grund auf.

Gefördert werden Initiativen in Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Hildesheim, Uelzen, Quakenbrück (Landkreis Osnabrück), Freiburg/Elbe (Landkreis Stade), Wennigsen (Region Hannover) und Stadland/Seefeld (Landkreis Wesermarsch).

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Pressestelle des MWK.

Anträge auf Förderung von soziokulturellen Projekten für das erste Halbjahr 2015 können bis zum 31. Oktober diesen Jahres eingereicht werden. Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur des Landes Niedersachsen übernimmt 2015 erstmalig die Koordination der Landesförderung für Projekte und strukturelle Entwicklung ab einer Antragssumme von 10.000 Euro. Anträge auf Investitionsförderung können weiterhin beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gestellt werden. Empfehlungen zu investiven Förderungen gibt weiterhin der Landesbeirat Soziokultur.

Aufstellung der geförderten Vorhaben im zweiten Halbjahr 2014

Nr.

Antragsteller

Ort

Projekttitel

(I)=Investitionsprojekt (P)=Projektförderung (S)=Strukturförderung

Gesamt-summe

Förder-summe

1

Fuchsbau e.V.

Hannover

(P) Fuchsbau Festival 2014 – Die Flucht

93.550,00

22.000,00

2

Jugendkulturarbeit e.V.

Oldenburg

(P) Und raus bist du!

39.236,00

14.500,00

3

IQ - Interessengemeinschaft Kultur Hildesheim e.V.

Hildesheim

(P) Grenzenlose GeschichteN

38.700,00

11.500,00

4

Brunsviga. Kultur- und Kommunikationszentrum

Braunschweig

(P) Minna – Stationen eines Braunschweiger Lebens in bewegter Zeit

36.900,00

20.000,00

5

Theaterwerkstatt Quakenbrück e.V.

Quakenbrück

(P) Fliegen ist nur ein simpler Trick!

23.400,00

14.400,00

6

Verein für gemeinwesenorientierte Arbeit im Kreis Uelzen

Uelzen

(P) LandArt 2014-2015

22.950,00

11.500,00

7

Bürgerinitiative Raschplatz e.V./ Kulturzentrum Pavillon

Hannover

(P) anzetteln. Die etwas andere kulturpolitische Reihe

15.396,00

12.596,00

8

Förderverein Historischer Kornspeicher Freiburg/Elbe e.V.

Freiburg/Elbe

(S) Startphase Kornspeicher Freiburg

56.000,00

35.000,00

9

Die Kulturmacher e.V.

Wennigsen

(S) Zollhaus-Geschichte(n), Förderperiode 2 - Probebetrieb eines soziokulturellen Zentrums in der Gemeinde Wennigsen im Rahmen des Sanierungsprozesses "Altes Zollhaus"

43.200,00

23.000,00

10

Kulturzentrum Seefelder Mühle e.V.

Stadland/Seefeld

(S) Stabilisierung und Weiterentwicklung der soziokulturellen Arbeit mit den Schwerpunkten Generationenwechsel und Professionalisierung (Folgeantrag, Option auf Fortsetzung für ein drittes Jahr)

42.240,00

23.740,00

11

Netzwerk Kultur & Heimat e.V.

Hildesheim

(S) Rosen&Rüben 2. Hj. 2014

32.266,00

12.500,00

12

LAGS – Landesarbeits-gemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen

Hannover

(S) Einrichtung einer Datenbank für die Förderung soziokultureller Projekte in Niedersachsen

13.000,00

8.500,00

13

Kulturkooperative Oldenburg e.V.

Oldenburg

(Inv) Grundsanierung des Ostflügels; 1. BA (Soziokultur/Theater/ Film)

500.000,00

250.000,00

14

Musikzentrum Hannover gGmbH

Hannover

(Inv) Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Veranstaltungshalle; Mietvertragsverlängerung um 10 Jahre, RWA-Anlagen, Backstage Dusche und WC, Beschaffungsmaßnahmen

76.290,77

21.000,00

15

Kulturzentrum Wilde Rose e.V.

Melle

(Inv) Kulturzentrum Wilde Rose Melle

70.000,00

34.800,00

16

Haus der Kulturen Braunschweig e.V.

Braunschweig

(Inv) Bühnenausstattung, Licht- und Tontechnik

20.375,00

16.300,00

17

Stadtteilzentrum Nordstadt e.V. Bürgerschule

Hannover

(Inv) Brandschutz-maßnahmen und Beleuchtung im Veranstaltungssaal

20.313,02

15.000,00

18

SPOKUSA e.V.

Hannover

(Inv) Erneuerung der EDV-Ausstattung, Neuaufbau der Website

18.170,50

13.500,00

19

Kulturverein Platenlaase e.V.

Jameln

(Inv) Bistro Küche

18.003,87

7.500,00

20

Verein zur Förderung unabhängiger Kultur (vfuk) e.V.

Braunschweig

(Inv) Neubeschaffung PA-Anlage

14.315,87

10.915,87

21

KulturFabrik Löseke

Hildesheim

(Inv) Anschaffung Infrastruktur 2014

12.710,00

8.000,00

22

Blauschimmel Atelier e.V.

Oldenburg

(Inv) Ausstattung des Blauschimmel Ateliers mit Hard- und Software, Mobiliar, Scheinwerfern sowie eines Beamers

7.850,69

6.800,00

23

Fredenberg Forum e.V.

Salzgitter

(Inv) Beschaffung eines Rechners und eines Druckers, einer Lautsprecherbox und Umgestaltung einer Garderobe

5.081,98

4.500,00

24

Theaterpädagogisches Zentrum Hildesheim e.V.

Hildesheim

(Inv) Das Drumrum spielt mit – an jedem Ort

3.855,00

3.084,00

25

Land & Kunst e.V.

Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen

(Inv) PC Anschaffung

1.428,45

1.100,00

Piktogramm für Presseinformationen
Artikel-Informationen

15.08.2014

Ansprechpartner/in:
Pressestelle MWK

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibnizufer 9
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2599
Fax: 0511/120-2601

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln