Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur klar

Kulturforum „Kulturelle Bildung und digitale Medien – Wohin geht die Reise?“

Am 26. November 2015 fand im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover das Kulturforum „Kulturelle Bildung und digitale Medien - Wohin geht die Reise?" statt. Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur lud Akteurinnen und Akteure aus Kultureinrichtungen in ganz Niedersachsen dazu ein, sich über den Einsatz digitaler Medien in ihrer Arbeit auszutauschen und neue Impulse aus Theorie und Praxis zu gewinnen.

Den Auftakt des Kulturforums bildeten Grußworte und Ansprachen von Gabriele Heinen-Kljajić, Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Dr. Katja Lembke, Direktorin des Niedersächsischen Landesmuseums Hannover, Burkhard Sievers, Vorstandsvorsitzender der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Niedersachsen, sowie ein Impulsvortrag des dänischen Kulturvermittlers Niels Righolt. Sie alle betonten die tiefgreifende Bedeutung der Digitalisierung für unsere Gesellschaft und für die kulturelle Landschaft insbesondere. Durch die Mediatisierung veränderten sich nicht nur Kommunikationsprozesse und Verhaltensmuster, sondern auch die Konzeption, Produktion und Organisation von Kunst und Kultur. Vor diesem Hintergrund sei eine konstruktive Auseinandersetzung mit den Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels für Kulturelle Bildung unumgänglich.

In Fachvorträgen und Projektpräsentationen hatten die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Forums Gelegenheit, sowohl theoretische Hintergründe zu erfahren und zu vertiefen als auch konkrete Projekte kennenzulernen, die Kulturelle Bildung mit Hilfe digitaler Medien vermitteln.

Durch das Programm führte Jürgen König von Deutschlandradio Kultur.

Gruppenbild mit Ministerin Kulturelle Bildung und digitale Medien
Bildrechte: Fotograf Sven Brauers, Bildrechte MWK
Artikel-Informationen

23.12.2015

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Referat 32
Leibnizufer 9
30169 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln