Schriftgröße:
Farbkontrast:

Wissenschaftspreis Niedersachsen 2016

Mit dem Wissenschaftspreis Niedersachsen werden auch im Jahr 2016 wieder Einsatz, Leistung und Engagement besonders herausragender Persönlichkeiten durch die Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Gabriele Heinen-Kljajić, honoriert.

In diesem Jahr feiert der Wissenschaftspreis Niedersachsen sein Jubiläum und wird zum zehnten Mal verliehen.

Die Ausschreibung hat den Hochschulen die Möglichkeit eröffnet, jeweils bis zu drei Professorinnen und Professoren, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler sowie bis zu fünf Studierende bzw. Studierendengruppen für die Auszeichnung vorzuschlagen.

Die Bewerbungsfrist endete am Dienstag, den 15. März 2016. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger wird zeitnah durch die Wissenschaftliche Kommission Niedersachsen erfolgen.

Wissenschaftspreis Niedersachsen 2016

Übersicht