Minister Björn Thümler | Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
  • AA

Minister Björn Thümler

Lebenslauf


seit 22.11.2017

Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur

seit 2003

Mitglied des Niedersächsischen Landtags für den Wahlkreis 71 Wesermarsch

2010 bis 2017

Vorsitzender der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

2011

Geburt von Tochter Antonia

2008 bis 2010

stellvertretender Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion;
Juni 2009 bis Juli 2010 zusätzlich Parlamentarischer Geschäftsführer


2004

Eheschließung mit Dr. Christina Debus

2000 bis 2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Manfred Carstens, MdB, und Erich Maaß, MdB, in Berlin

2000

Magister Artium Politikwissenschaften

1991 bis 2000

Studium der Politikwissenschaft und Geschichte in Hannover und Oldenburg

1994 bis 1998

Mitarbeit im Wahlkreisbüro der CDU-Bundestagsabgeordneten Eva-Maria Kors

1994 bis 1995

Geschäftsführer der Sozialstation Stedingen (ehrenamtlich)

1990 bis 1991

Grundwehrdienst beim Divisionsstab der 11. Panzergrenadierdivision in Oldenburg

1990

Abitur (Gymnasium Brake)

22.11.1970

geboren in Brake/Unterweser


 

Minister Björn Thümler

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln