Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachen klar Logo

Förderung der kulturellen Zusammenarbeit mit dem Ausland

Das Ziel des Förderprogramms „Kulturelle Zusammenarbeit“ liegt in der Begründung und Vertiefung kultureller Kontakte Niedersachsens mit dem Ausland. Dabei sollen Kooperationen zwischen Antragstellerinnen und Antragsstellern aus Niedersachsen und Partnerinnen und Partnern/Künstlerinnen und Künstlern aus dem Ausland entstehen, sich vertiefen und etablieren. Durch das gemeinsame Arbeiten sollen Einblicke in die verschiedenen Gesellschaftsstrukturen und Kulturen ermöglicht werden.

Projektförderung

Als Teil der Kulturförderung des MWK können Zuwendungen für die Durchführung kultureller Projekte, die auf gegenseitigen Austausch und gemeinsames Arbeiten mit Partnerinnen und Partnern aus dem Ausland ausgerichtet und deren Konzepte von hoher Qualität sind, beantragt werden.

Förderanträge können bis zum 31.01. eines Jahres beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur gestellt werden.

Zur Antragsstellung ist das Online-Antragsverfahren zu nutzen.

» zum Online-Antragsverfahren

Bitte beachten Sie die Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der kulturellen Zusammenarbeit zwischen Niedersachen und dem Ausland sowie die FAQ zur Antragsstellung.

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Antragsstellung (FAQ).
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln