Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur klar

Vereinbarung zur Studienorientierung und Stärkung des Studienerfolgs in den Studienfächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT)



Der Landesregierung ist es wichtig, junge Menschen für die MINT-Fächer zu begeistern, den Studienerfolg in diesen Fächern zu fördern und Studienabbruch zu vermeiden.

Gemeinsam mit den Hochschulen hat sie ein ganzes Paket an konkreten Maßnahmen entwickelt, das die Studierenden bei einem erfolgreichen Abschluss unterstützt. Diese bundesweit einzigartige Vereinbarung setzt einen für alle verpflichtenden Standard, auf den sich die Studierenden verlassen können.

Die Landesregierung ermutigt damit zudem mehr junge Menschen, ein MINT-Studium zu beginnen und trägt so auch zur Fachkräftesicherung bei. Besonders wichtig für den Studienerfolg sind Beratungsangebote. An allen Hochschulen stehen persönliche Ansprechpartnerinnen und -partner bereit, um konkrete Hilfestellungen zu geben.

Artikel-Informationen

09.06.2017

Ansprechpartner/in:
Pressestelle MWK

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibnizufer 9
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2599
Fax: 0511/120-2601

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln