Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachen klar Logo

Niedersachsen fördert Konzepte von Nachwuchschören und Ensembles Neuer Musik

Thümler: Förderung ermöglicht Auseinandersetzung mit kulturellen Zukunftsthemen


Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) fördert neue Konzepte in der Musik: Nachwuchschöre und Ensembles der Neuen Musik können sich ab sofort für eine vierjährige Konzeptionsförderung von 2020 bis 2023 bewerben. Ziel der Förderung ist es, die Umsetzung eines nachhaltigen Entwicklungskonzepts zu ermöglichen. Insgesamt stellt das MWK hierfür jährlich 135.000 Euro zur Verfügung.

„Die Entwicklung neuer Ideen und Formate ist für das kulturelle Leben unerlässlich. Mit unserer Ausschreibung unterstützen wir junge Chöre und Ensembles der Neuen Musik gezielt dabei, sich mit Zukunftsthemen wie der Digitalisierung, kultureller Vielfalt oder dem Erreichen neuer Publikumsgruppen auseinanderzusetzen“, sagt der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler.

Künstlerisch herausragende Ensembles der Neuen Musik und exzellente Nachwuchschöre mit Sitz und/oder Probenstandort in Niedersachsen können sich bis zum 15. November 2019 beim MWK für eine Förderung bewerben.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.


Presseinformationen
Artikel-Informationen

28.10.2019

Ansprechpartner/in:
Pressestelle MWK

Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leibnizufer 9
30169 Hannover
Tel: 0511/120-2599
Fax: 0511/120-2601

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln