Nds. Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachen klar Logo

Die Europäischen Strukturfonds - Förderperiode 2014 - 2020

Niedersachsen hat für die EU-Förderperiode 2014 bis 2020 ein fonds- und zielgebietsübergreifendes Operationelles Programm aufgelegt (Multifondsprogramm), indem sich der „Europäische Fonds für Regionale Entwicklung“ (EFRE) und der „Europäische Sozialfonds“ (ESF) wiederfinden.

Darüber hinaus wird durch den „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums“ (ELER) die nachhaltige Entwicklung der Land- und Forstwirtschaft unterstützt. Die Federführung liegt hier beim Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Ein weiteres wichtiges Ziel der EU-Kohäsionspolitik ist die „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ (ETZ). Mit den sogenannten INTERREG-Programmen wird weiterhin die grenzüberschreitende, transnationale und interregionale Zusammenarbeit unterstützt. Federführend ist hier die Niedersächsische Staatskanzlei.

Bildrechte: Niedersächsisches Staatskanzlei

Logo "Europa für Niedersachsen"

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln